Veritas Immortalis

ngz png 242    

Interview Shavaloo
Interview

Gildeninterview: Heute mit Shavaloo

Als neue Rubrik werden wir euch in Zukunft unsere Spieler mit kleinen Gildeninterviews näherbringen. Freut euch auf spannende, oder auch lustige Antworten der Mitglieder von Veritas Immortalis.

Sollten euch noch Fragen einfallen, die auch für Andere von Interesse sein könnten, so scheut euch nicht diese in der Kommentarspalte zu stellen. Mit ein wenig Glück bekommt ihr die Antwort aus erster Hand.

Beginnen werden wir heute mit unserer Schamanin "Shavaloo", die eigentlich - naja, auf jeden Fall Besitzer des mächtigen Schicksalshammer, aber lest selbst.


Hallo Shavaloo.

"Hallo"

Wer bist du und woher kommst du?

"Mein Name ist Heiko (Ingame Shavaloo) und ich komme aus dem schönsten Bundesland Deutschlands - Bayern, genauer gesagt in der Nähe von Schweinfurt (Unterfranken). Wenn man die Karte aufmacht, ist das das große Gebiet da in Deutschland, wo immer die Sonne drüber scheint. Der Rest ist ja meistens dunkel, ergo Dunkeldeutschland. Uns erreicht man auch mit Reisepass, Zug, Auto, Bus, Fahrrad, Rikscha, Eselgespann, Flugzeug, Fähre, Luftkissenboot und wenn man ganz ganz viel Glück hat mit nem Portal in Sturmwind."

Wie lange spielst du schon WoW und wer hat dich auf das Spiel aufmerksam gemacht?

"Ungefähr 2 Monate nach dem Release habe ich mit WoW angefangen. Aufmerksam geworden bin ich auf das Game durch ehemalige Arbeitskollegen, die alle auf Seiten der Horde zockten. Deswegen war mein erster Char auch ein Untoter Hexenmeister. Schnell erkannte ich aber, dass ich zu höherem bestimmt war. Und diese angestrebte Perfektion konnte ich wohl nur auf Seiten der Allianz erreichen."

Welche Spiele spielst du noch neben World of Warcraft?

"Neben WoW zocke ich momentan noch Revelation Online, für mehr bleibt dann auch nicht viel Zeit. Und nein, ich spiele kein Candy Crush oder Farm Heroes Saga. Meine Selbsthilfegruppe hat mir da schon sehr weitergeholfen."

Was macht dir Spaß an deiner Main Klasse und gibt es noch andere Klassen die du gerne spielst?

"Schamane als Klasse hat mich schon immer fasziniert. Anfänglich bin ich als Elementar-Schamane rumgezogen und nun, seit Legion, bin ich als Verstärker unterwegs. Auch wenn ich anfangs Zweifel hatte, ob mir der Schami in der Nahkampf-Variante gefallen würde, so find ich ihn nun ziemlich cool und vor allem abwechslungsreich. Rasse ist natürlich die Space-Ziege. Warum? Nun zum einen sind die Draenei größer, als die Zwerge (klappt das mit dem auf den Kopf spucken immer ganz gut) Und zum anderen mag unsere Gildenchefin keine Draenei. Also noch ein Grund, einen zu spielen. Neben dem Schami level ich momentan den Druiden und den Jäger hoch."

Wie bist du zu Veritas Immortalis gekommen?

"Da stand mal vor langer Zeit so eine untersetzte Zwergin im Sturmwind herum und wollte mir Pfadfinder-Kekse verkaufen. Meine Mutter hatte zwar immer gesagt, nix von Fremden annehmen, aber die Kekse waren halt gut. Ich hab die Kleine dann zurück zu ihrer Gruppe geführt...es war schon dunkel und um die Uhrzeit haben die Türstopper ja nixmehr auf der Straße verloren...und da hab ich dann den Rest ihrer Truppe kennengelernt."

Bist du noch Single?

"Ich versteh die Frage nicht."

Vielen Dank für das kurze Interview und bis zum nächsten Mal.

"Danke auch, bis bald"


Das war es auch schonwieder für das erste Mal. Solltet ihr Interesse an einem Interview mit einem ganz bestimmten Spieler von Veritas Immortalis oder auch ganz spezielle Fragen haben, dann ab damit in die Kommentare.